Alena-13.jpg

Y O G A

Seit ich Yoga für mich entdeckt habe, habe ich an verschiedenen Orten auf der Welt gelebt und mich dort von zahlreichen Lehrer*innen und Yogastilen inspirieren lassen. Durch die Ausbildungen als Yogalehrerin sowie meine eigene Praxis und Erfahrungen habe ich einen ganzheitlichen Ansatz entwickelt, der darauf abzielt, über die Körpererfahrung eine innere Balance herstellt und Dich dabei unterstütz, Deinen eigenen Weg zu gehen.

Ich möchte Yoga undogmatisch vermitteln, um das fundierte Wissen individuell an moderne Bedürfnisse anzupassen.

Yoga ist für mich ein Prozess, eine Hingabe an den Moment, eine Akzeptanz von dem, was ist. Es fließt Wissen aus der Ayurveda-Lehre ein, mit der ich mich seit einigen Jahren intensiv auseinandersetze.

Mir ist es wichtig, Yoga mit Leichtigkeit zu vermitteln und dabei ganz ich selbst zu sein,

sowie Praktizierenden den Raum zu geben, dies auch zu sein.

Vinyasa Yoga:

Beim fließenden Vinyasa-Yoga verbinden sich Atmen und Bewegung. Neben spielerischen Sequenzen, die durchaus etwas aktiver sein können, bringe ich immer etwas Theorie und Ausrichtung in die Klassen mit ein. 

Slow Flow:

Langsamere und intuitive Flows, die eine Balance aus Yin & Yang herstellen. Finde deinen eigenes Rhythmus und entdecke deinen individuellen Bewegungsradius und körperlichen Bedürfnisse. Ideal, wenn es etwas ruhiger sein soll aber dennoch der Wunsch nach Bewegung da ist. 

Yin Yoga:

Dieser "passive" Yoga-Stil ist pure Hingabe an die Langsamkeit und Entschleunigung. Positionen werden länger gehalten und der Körper wird mit Hilfsmitteln unterstützt, um vollkommen loslassen zu können. Hier gibt es kein Ziel, kein richtig und falsch. Yin ist meditativ und stimuliert auf körperlicher Ebene das Fasziengewebe. Yin Yoga ist eine Einladung zur Weichheit – eine Einladung, sich zu öffnen und die Erlaubnis, alles loszulassen. Eine Einladung, tiefer einzutauchen und vollkommen präsent mit dir selbst zu sein.

 

Ausbildungen & Immersions:

2016/17: Yoga Teacher Training – Uli Schuchart / Inner Flow Yoga Hamburg

2017: Mindful Assisting Workshop – Tatjana Mesar / Zen Yoga by Dynamic Mindfulness

2018: The Majesty of Being – Meghan Currie 

2020: Yin Yoga Foundations Ausbildung – Liina Tael & Valerie Hartwich

S T I M M E N

Alenas Klassen sind alle individuell und jedes Mal anders - mit einem bewussten Fokus auf ein bestimmtes Thema.

Ihre Klassen sind geprägt durch Flow-Sequenzen zu Beginn und enden mit tiefen Yin-Posen, die jede Stunde sehr rund in sich machen.

Außerdem hat sie eine tolle, sehr angenehme Stimme — insbesondere auch für Meditationen!!

Pia

Alena's voice is a gift, and has an incredible ability to bring you straight into the space, focussing on your breath and your practice. Classes are a good mix of challenge and relaxation/yin at the end. Such a good combination.

Alenas Yin-Klassen sind sehr nährend und haben viel Tiefe. Ohne etwas zu erzwingen, hält sie den Raum, in dem ich wirklich loslassen konnte. JedeR hat die Möglichkeit, nach seinen/ihren Möglichkeiten mitzumachen. Alena wählt die richtige Balance aus Stille und Worten und hat einen sensiblen Umgang mit emotionalen Themen. 

Hannah